22.07.2015

WiCHMANN unterstützt Nachwuchskräfte

Die WiCHMANN GmbH unterstützt junge Maschinenbautechniker in der Ausbildung. Die Studierenden der Fachschule Maschinentechnik der BBS Brinkstraße, Osnabrück müssen zum Abschluss ihrer Weiterbildung ein technisches Projekt bearbeiten.

Daraufhin bot die WiCHMANN GmbH drei angehenden Technikern die Möglichkeit einen abschmierbaren Längenausgleich in der Baugröße 22580 zu konstruieren. Es sollen drei Varianten ausgearbeitet werden, deren Dokumentation sämtliche Festigkeitsberechnungen, Werkstoffauswahl hinsichtlich der Preise und Fertigung sowie die Auswahl eines Profils zur Drehmomentübertragung beinhalten sollte.

Die Techniker bearbeiteten das Projekt unter der Anleitung unserer Konstrukteure Dirk Horstkott und Dirk Hildebrandt. In regelmäßigen Terminen stellten die Studierenden die neu erarbeiteten Ergebnisse vor. Am 20. Juni 2015 konnte die Projektarbeit bei einer Hausmesse der Berufsschule einem ausgewähltem Publikum vorgestellt werden. Die Weiterbildung wurde erfolgreich abgeschlossen und auch die Projektarbeit wurde mit der Note gut bewertet.

Wir gratulieren Niklas Oelgemöller, Joshua Wansowski und Fariz Yalman recht herzlich!